•   PVC lässt sich leicht...
  • PVC Verrohrung

    PVC lässt sich leicht verarbeiten und ist besonders widerstandsfähig gegen Salzwasser und Chlor.

    Dank dieser Eigenschaften wird PVC im Pool- und Schwimmbadbau gerne eingesetzt. Genauso findet es aber auch im Bereich Teich und Aquaristik seine Verwendung. Selbst in der Bewässerungstechnik wie in Gewächshäusern kommt PVC immer mehr zum Einsatz.

    Vorteile:

    • Temperaturbereich von 0 °C bis 45 °C (kurzzeitig bis 60 °C)
    • gute Beständigkeit gegen Salzwasser und Chlor
    • Druckbereich bis 16 bar
    • geeignet für den Teich-, Pool- und Schwimmbadbau, sowie in der Bewässerungs- und Abwassertechnik
    • PVC wird je nach Anschluss mit einem Spezial-Kleber verklebt oder einfach verschraubt
    Vertreten durch die IT-Recht Kanzlei