•   Der Birkenreisig - die sanfte und...
  • Sauna Reisig / Wenik

    Der Birkenreisig - die sanfte und wohltuende Massage beim Saunieren

    In Finnland ist es Tradition, dass die Besucher Birkenzweige zum Saunagang mitbringen. Diese werden bereits im Frühjahr gesammelt um dann trocken gelagert zu werden. Bekannt ist der Birkenquast dort je nach Region als Vasta oder auch als Vihta.

    Der Birkenreisig hat die Funktion durch ein sanftes Abklopfen die dünne Luftschicht über der Haut zu zerstören. So kommt mehr Hitze an die Haut und der Birkenquast hat dann durch das Schlagen eine entspannende Wirkung auf die Muskulatur und regt den Kreislauf an. Natürlich werden somit auch wie bei einer normalen Massage Schmerzen und Verspannungen gelindert, da mit dieser Methode die Durchblutung angeregt wird.

    Als Nebeneffekt erhalten Sie noch einen wohltuenden Duft je nachdem was Sie für einen Reisig verwendet. Hier haben Sie die Wahl zwischen dem klassischem finnischem Birkenreisig oder dem Eukalyptusreisig.

  • Birkenreisig Bund/Bündel

  • Eukalyptusreisig Bund/Bündel

Vertreten durch die IT-Recht Kanzlei